Moodys beäugt Sony

Freitag, 2. Mai 2003 14:12

Sony Corp. (NYSE: SNE<SNE.NYS>; WKN: 853687<SON1.FSE>): Moody’s Investor Service will den japanischen Hersteller von Verbraucherelektronik Sony genauer unter die Lupe nehmen. Die Bewertung der Kreditwürdigkeit soll möglicherweise um einen Schritt gesenkt werden.

Moody’s gab am Donnerstag bekannt, dass die bisherige Bewertung Aa3 für die langfristigen, nicht abgesicherten Verbindlichkeiten möglicherweise zurück genommen werden wird. Die Ratingagentur begründete die Prüfung von Sony mit der Sorge, dass der Konzern „länger als erwartet brauchen könnte, um zu den bekannt starken Entwicklungsmustern von Gewinn und Cash Flow zurück zu kehren“.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...