Monster Worldwide kauft Military.com

Dienstag, 16. März 2004 15:15

Der Betreiber der US-Stellenbörse Monster.com, Monster Worldwide (Nasdaq: MNST<MNST.NAS>, WKN: 484840<TMW.FSE>) kauft den Internet-Anbieter Military Advantage für rund 39,5 Mio. US-Dollar in bar. Die im Jahre 1999 gegründete Military Advantage betreibt unter anderem das Online-Stellenangebot Military.com und arbeitet inzwischen profitabel. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 7,5 Mio. US-Dollar. Zugleich gilt Millitary.com mit drei Mio. registrierten Mitgliedern als der landesweit größte Online-Rekrutierungsservice für das US-Militär. Military.com versucht durch seine Online-Inhalte rund 30 Mio. Amerikaner zu erreichen.

Mit der Übernahme von Military Advantage will Monster Worldwide vor allem den Servicebereich im öffentlichen Dienst weiter ausbauen. Die Übernahme von Military Advantage soll noch im laufenden Jahr abgeschlossen werden und die Gewinnzahlen von Monster Worldwide positiv beeinflussen. 24,5 Mio. US-Dollar werden zusätzlich fällig, wenn Military Advantage in den nächsten Jahren bestimmte Unternehmensziele erreichen kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...