Monster.com: Erhöhte Ausgaben im 1. Quartal 2008

Mittwoch, 19. März 2008 16:34
Monster Worldwide

Monster Worldwide Inc., bekannt durch die Online-Jobbörse Monter.com, rechnet mit steigenden operativen Kosten. Wie das Unternehmen mitteilte, würden diese im ersten Quartal über den Markterwartungen liegen.

Monster geht davon aus, dass die operativen Ausgaben zwischen 327 Mio. und 333 Mio. US-Dollar liegen werden. Die erhöhten Aufwendungen seien dabei in erster Linie auf gestiegene Ausgaben im Bereich Marketing und Media zurückzuführen. In Zukunft würden aber die Marketingkosten nicht mehr überproportional steigen, teilte das Unternehmen mit.

Meldung gespeichert unter: Monster Worldwide

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...