Molex bricht Umsatzrekord

Freitag, 21. Oktober 2005 17:16

LISLE (ILLINOIS) - Bei der gestrigen, in den USA nachbörslichen Vorlage der Geschäftszahlen meldete Molex Incorporated (Nasdaq: MOLX<MOLX.NAS>, WKN: 862269<MOX.FSE>) einen Umsatzrekord. Der US-Hersteller von elektronischen Komponenten und Netzwerk-Steckverbindungen verkündete zudem volle Auftragsbücher.

Demnach stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf nun 659,8 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn ging jedoch zurück. Hier wies Molex 46,7 Mio. Dollar oder 25 Cent je Aktie aus. Inbegriffen sind Restrukturierungskosten in Höhe von 4,9 Mio. Dollar. 2004 hatte der Gewinn noch bei 52,5 Mio. Dollar bzw. 28 Cent pro Unternehmensanteil gelegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...