Mochi Media ruft 10-Millionen-Fonds ins Leben

Dienstag, 9. März 2010 09:02
Shanda Games

NEW YORK (IT-Times) - Der von Shanda Games übernommene Social-Gaming-Spezialist Mochi Media hat einen Venture-Fonds im Volumen von 10 Mio. US-Dollar aufgelegt, wodurch vor allem Flash- und Social-Game-Entwickler unterstützt werden sollen.

Gleichzeitig hat das Unternehmen mit Mochi Social eine Social-Gaming-Plattform ins Leben gerufen, um unabhängigen Entwicklern die Möglichkeit zu geben, Flash-Spiele effektiver zu monetarisieren. Shanda Games hatte im Januar Mochi Media für 80 Mio. US-Dollar übernommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Shanda Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...