Mobotix mit 3:1 Aktiensplit

Freitag, 18. November 2011 11:39
Mobotix

WIESBADEN (IT-Times) - Mobotix, ein deutsches Software- und Hardwareunternehmen, hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, einen Aktiensplit im Verhältnis 1:3 durchzuführen.

Auf der Hauptversammlung im Oktober 2011 hatte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln beschlossen. Die Aktien sollen dann im Anschluss gesplittet werden, was am heutigen Freitag geschehen ist. Am Abend werden die Depotbanken die Depotbestände der Aktionäre im obigen Verhältnis umbuchen, sodass die Aktionäre pro Inhaber-Stückaktie noch zwei weitere Aktien hinzubekommen.

Die Mobotix AG (WKN: 521830) verspricht sich vom Aktiensplit, die eigenen Aktien attraktiver zu gestalten, insbesondere für Privatanleger. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Mobotix via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobotix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...