Mobinil nutzt Mobile Marketing Lösung von Alcatel Lucent

Donnerstag, 2. Dezember 2010 18:23
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-TIMES) - Der US-amerikanisch-französische Mobilfunkausrüster Alcatel-Lucent S.A. hat einen Auftrag von Mobilnil, einem ägyptischer Mobilfunknetzbetreiber, für die eigene Mobile Marketinglösung erhalten.

Alcatel-Lucent S.A. (WKN: 873102) offeriert die Mobile Marketing Lösung Optism, eine spezielle Vermarktungsplattform, über die Werbepartner von Mobilfunknetzbetreibern spezielle Informationen über die Kunden der Mobilfunknetzbetreiber bekommen sollen. Dies soll dazu genutzt werden, speziell auf die einzelnen Zielgruppen zugeschnittene Werbung zu erstellen. So kann Mobinil über die Plattform persönliche Daten wie Alter, Geschlecht und Interessen seiner Kunden an die Werbepartner des Unternehmens weitergeben. Bekannte Werbepartner sind zum Beispiel Adidas, einer der ersten Werbepartner der Vermarktungsplattform Optism, und Nokia. Mobinil will mit sich mit dieser Plattform einen neuen Kundenkreis von etwa 30 Millionen Nutzern erschließen.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...