Mobilfunk-Anbieter gründen Research-Forum

Montag, 11. Dezember 2000 16:13

Die vier Mobilfunkanbieter Alcatel, Ericsson, Nokia und Siemens wollen in die Zukunft ihrer Branche schauen. Dazu haben die Unternehmen die Gründung eines Forums angekündigt: Das "Wireless World Research Forum" (WWRF) soll Visionen der zukünftigen Strategie-Forschung entwickeln. Das Forum soll einen verstärkten Dialog zwischen Wirtschaft und Hochschulen ermöglichen, durch den in der Mobilfunk-Industrie und bei drahtlosen Systemtechnologien technische Trends nicht nur entstehen, sondern vielmehr auch erkannt und gefördert werden sollen.

Das Forum ist offen für alle weitere Interessenten, die Konzepte und Ideen beisteuern. Im nächsten Jahr will das WWRF drei Sitzungen und einen Work-Shop abhalten. Dabei will das WWRF auch eng mit anderen Institutionen zusammen arbeiten, die sich mit kommerziellen Aspekten der Forschung und Fragen der technischen Standardisierung beschäftigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...