Mobiles Internet gewinnt an Relevanz

Montag, 16. Februar 2009 14:34
Nokia

BARCELONA -  Am Rande des Mobile World Congress (MWC), der heute in Barcelona startete und bis zum Mittwoch gehen wird, wurden die Ergebnisse einer Studie bekannt gegeben, die die Marktforscher der Nielsen Company für den US-Telekommunkationsausrüster Tellabs erstellt haben.

Die Ergebnisse der Studie dürfen die Betreiber von Mobilfunknetzen zuversichtlich stimmen. Denn: Das mobile Internet wird in den kommenden zwei Jahren weiterhin an Bedeutung gewinnen. Demnach seien 71 Prozent der Mobilfunkkunden in den USA und in Europa dazu bereit, schon bald mobile Mehrwertdienste zu nutzen. Aktuell stehen dieser Nutzung indes noch Vorbehalte bezüglich der Kosten, der Geschwindigkeit und der Serivcequalität im Wege.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...