Mobiler Bezahldienst Samsung Pay geht vor Apple Pay in Indien live

Mobile-Bezahllösungen (Mobile Payment)

Dienstag, 7. März 2017 20:02

Im Letzten Monat kündigte Samsung Pay den Markteintritt in Thailand an. der mobile Bezahldienst ist bereits in zahlreichen Ländern und Regionen nutzbar, darunter auch Australien, Brasilien, China, Puerto Rico, Singapur, Spanien und die USA.

Samsung Electronics hat damit vor dem ewigen Rivalen Apple Inc. die Nase in Indien vorn. Das US-amerikanische Unternehmen ist mit seinem eigenen Payment-Service Apple Pay in Indien noch nicht gestartet. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung, Telekommunikation und/oder Samsung Pay via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung Pay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...