Mobile Telesystems will auf dem Breitbandmarkt wachsen

Dienstag, 6. April 2010 15:46
MobileTeleSystems.gif

MOSKAU (IT-Times) - Mobile Telesystems (WKN: 501757) will sich durch eine Übernahme verstärken. Das Objekt der Begierde soll dann das Internetangebot des ehemaligen reinen Mobilfunknetzbetreibers ergänzen.

Objekt der Begierde ist Multiregion, ein Anbieter von Breitbandinternetdiensten in Russland. Wie Mobile Telesystems mitteilte, habe man in diesem Zusammenhang auch die russische Wettbewerbsaufsicht um Zustimmung ersucht. Das Unternehmen, auch unter dem Kürzel MTS bekannt, will durch Multiregion gezielt auf dem Markt für Internetangebote wachsen. Auf diese Weise soll langfristig ein zweites Standbein neben dem Kerngeschäft Mobilfunk etabliert werden.

Meldung gespeichert unter: Mobile TeleSystems OJSC (MTS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...