Mobile TeleSystems wächst - Ergebnis bleibt zurück

Donnerstag, 8. September 2011 09:50
MobileTeleSystems.gif

MOSKAU (IT-Times) - Russlands führendes Mobilfunkunternehmen Mobile TeleSystems (MTS) konnte im zweiten Quartal 2011 Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis vermelden. Wichtigstes Standbein des russischen Netzbetreibers blieb dabei das Mobilfunkgeschäft.

So verbesserte sich der Umsatz von Mobile TeleSystems (WKN: 501757) gegenüber dem Vorjahresquartal von 2,77 Mrd. auf 3,13 Mrd. US-Dollar. 2,45 Mrd. Dollar (2010: 2,23 Mrd. Dollar) trug dazu die Mobilfunksparte bei, das Festnetzgeschäft erbrachte Erlöse in Höhe von 477,86 Mio. Dollar (2010: 413,67 Mio. Dollar).

Meldung gespeichert unter: Mobile TeleSystems OJSC (MTS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...