Mobilcom verdoppelt Kundenbasis

Montag, 7. Mai 2001 13:01
freenet

Die Kundenbasis von Mobilcom (WKN: 662240) hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Wie das Unternehmen am Montag morgen mitteilte, verfügt es nun über 4,81 Mio. Kunden. Im Vorjahresvergleichszeitraum waren es nur 2,17 Mio. Kunden.

Der Marktanteil von Mobilcom ist im dichten Mobilfunkmarkt von 9,9 Prozent vor einem Jahr auf jetzt 13,5 Prozent am Ende des ersten Quartals gestiegen. Der CEO des Unternehmens Gerhard Schmid sagte in einer Pressemitteilung, dass das Unternehmen bei einem Marktanteil von 15 Prozent profitabel sein wird. Besonders stolz ist die Mobilcom auf den hohen Anteil von Vertragskunden von 73 Prozent, die dem Unternehmen höhere Gewinnmargen bringen.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...