mobilcom und freenet: Neues Unternehmen, neuer Name

Freitag, 15. Juli 2005 18:09
freenet

BÜDESLDORF - Schon jetzt ist klar: Nichts bleibt beim Alten. Nachdem die Fusion der mobilcom AG (WKN: 662240) mit der freenet.de AG (WKN: 579200) quasi feststeht, kommt auch ein neuer Name für das neu entstehende Unternehmen ins Spiel. Aus der Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung von mobilcom geht hervor, dass die neue Gesellschaft als Telunico Holding AG firmieren wird.

Neben der Abstimmung über die Fusion mit freenet soll bei der Hauptversammlung nach dem Willen des neuen Großaktionärs Texas Capital Group (TCG) auch über das Vorgehen bezüglich der France Telecom beraten werden. Die Schadenersatzklage gegen den ehemaligen Großaktionär soll zurückgenommen werden.

Erst heute wurde bekannt, dass freenet und mobilcom bis 2010 äußerst ehrgeizige Gewinn- und Umsatzziele anpeilen. Für das laufende Jahr rechnet freenet noch mit einem Gewinn von 56 Mio. Euro bei 748 Mio. Euro Umsatz. Bis 2010 soll der Gewinn auf 215 Mio. Euro rund vervierfacht werden, während der Umsatz auf 1,786 Mrd. Euro steigt.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...