mobilcom mit Umsatz- und Gewinnanstieg

Donnerstag, 13. Mai 2004 09:07

Der deutsche Mobilfunk- und Telekomspezialist mobilcom AG (WKN: 662240<MOB.FSE>) meldet für das vergangene erste Quartal 2004 einen Umsatz- und Gewinnanstieg. So kletterten die Einnahmen in den ersten drei Monaten des Jahres auf 467,7 Mio. Euro, nach Einnahmen von 452,9 Mio. Dollar im Jahr vorher.

Das operative Ergebnis legte auf 53,1 Mio. Euro zu, nach 18,8 Mio. Euro im Jahr vorher. Das Ergebnis vor Steuern kletterte sogar auf 36,5 Mio. Euro, nachdem im Vorjahr lediglich ein Plus von 100.000 Euro zu Buche stand. Wie die mobilcom AG weiter mitteilt, hat sowohl der Festnetzbereich und die Internettochter freenet.de AG als auch die Mobilfunkeinheit zum guten Abschneiden im vergangenen Quartal beigetragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...