Mobilcom mit Gewinnsprung

Montag, 14. Februar 2005 16:47

BÜDELSDORF - Der Mobilfunkspezialist mobilcom AG (WKN: A0A8F8<MOB2.FSE>) kann für das vergangene Geschäftsjahr 2004 das beste Ertragsergebnis in der Firmengeschichte melden. Demnach kletterte der Umsatz auf 1,9 Mrd. Euro, ein Plus von 3,2 Prozent gegenüber dem Jahr 2003. Der operative Gewinn (EBITDA) kletterte auf 166,6 Mio. Euro, nach Einnahmen von 103,6 Mio. Euro im Jahr vorher.

Der Gewinn vor Steuern (EBIT) zog auf 94,3 Mio. Euro an, nach einem Plus von 22,3 Mio. Euro im Jahr vorher. Vor allem im Mobilfunksegment konnte mobilcom seinen operativen Gewinn nahezu verdreifachen. In der Festnetzeinheit kletterte der operative Gewinn um 40 Prozent, wobei sich der Umsatz leicht rückläufig zeigte. Sowohl im Mobilfunk- als auch im Festnetzgeschäft konnte mobilcom aber seine ursprünglichen Wachstumsziele übertreffen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...