mobilcom-debitel und Kabel Deutschland schließen Retailer-Kooperation

Service Provider

Dienstag, 9. Oktober 2012 10:50
freenet Group Logo

BÜDELSDORF (IT-Times) - mobilcom-debitel und Kabel Deutschland haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die freenet-Tochtergesellschaft soll künftig Kabel Deutschland Angebote vertreiben.

mobilcom-debitel wird künftig für den Verkauf von Telefon-, Internet- und Fernsehangeboten von Kabel Deutschland mitverantwortlich sein. Die Produkte werden im gesamten Verbreitungsgebiet des Kabelnetzbetreibers und damit in 13 Bundesländern in den mobilcom-debitel Shops erhältlich sein, wie aus einer Pressemitteilung des Tochterunternehmens der freenet AG (WKN: A0Z2ZZ) hervorging.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...