mmO2 gewinnt deutlich mehr Kunden

Dienstag, 22. Juli 2003 16:40

mmO2 Plc. (London: OOM<OOM.ISS>, WKN: 794793<MM1.FSE>): Der britische Mobilfunkanbieter mmO2, ehemalige Einheit des British Telecom Konzerns, konnte im zweiten Quartal die Kundenzahl um 2,8 Prozent auf 18,7 Millionen. steigern. Ein wichtiger Grund ist die positive Entwicklung auf dem deutschen Markt, auf dem man mit der Tochter O2, ehemals Viag Interkom, erfolgreich ist.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2003/04, das am 31. März endete, steigerte O2 die Zahl seiner Kunden um 23 Prozent auf gut 5 Millionen. Hatte man Ende 2002 einen Marktanteil von 7,3 Prozent, ist dieser in der Zwischenzeit auf 8,3 Prozent angestiegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...