mmO2 berichtet von weiter andauerndem Momentum

Mittwoch, 21. Juli 2004 12:05

mmO2 Plc. (London: OOM<OOM.ISS>, WKN: 794793<MM1.FSE>): Der britische Mobilfunkanbieter mmO2 gab Eckdaten für das erste Quartal bekannt.

Das Unternehmen habe 603.000 neue Kunden im ersten Quartal verzeichnen können und damit seinen Kundenstamm auf 21,3 Mio. aufgestockt. Davon entfielen 261.000 auf O2 UK und 336.000 auf O2 Deutschland. Der durchschnittliche Umsatz pro Kunde lag für O2 UK bei 279 Englischen Pfund (Q1 ´03/´04: 254 Pfund), für O2 Deutschland bei 367 Euro (Q1 ´03/´04: 366 Euro) und für O2 Irland bei 556 Euro (Q1 ´03/´04: 545 Euro).

Für das Geschäftsjahr 2004/2005 wird ein Wachstum von Nettoumsätzen bei Service von sieben bis zehn Prozent erwartet. (mha)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...