Mitac schluckt amerikanische Synnex

Dienstag, 20. Juli 2010 08:15

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanesische Server-Hersteller Mitac International hat den US-Systemintegrator Synnex für 55 bis 80 Mio. US-Dollar übernommen, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet.

Mit der Übernahme wolle das Unternehmen sein Cloud Computing Angebot in den USA weiter stärken, so Mitac-Präsident Billy Ho. Gleichzeitig soll in diesem Zusammenhang der Service-Support für Kunden verbessert werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Mitac

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...