Mitac kauft Navi-Geschäft von Magellan

Dienstag, 16. Dezember 2008 14:50

Die taiwansche Mitac International, die ihre portablen Navigationssysteme unter anderem unter der Marke Mio vertreibt, hat die kalifornische Magellan Navigation für einen Preis von bis zu 96 Mio. US-Dollar übernommen.

Die Akquisition deckt alle Vermögenswerte und Schulden von Magellan und dessen GPS-Einheit ab. Die Übernahme von Magellan Navigation soll im Januar 2009 effektiv abgeschlossen sein, wie es bei Mitac heißt.

Meldung gespeichert unter: Mitac

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...