Mit Google auf die Gleise

Montag, 24. Oktober 2011 16:09
Google Logo

BERN (IT-Times) - Nachdem Google sämtliche Straßen digitalisiert hat, sind nun die Schienen dieser Welt an der Reihe. Mit Google Rail View kann nun jeder von zuhause aus die verschiedensten Bahnstrecken in digitaler Form betrachten.

Jetzt kommt Street View auch auf die Gleise: Den Startschuss des neuen Projekts von Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) macht eine Reihe an Panoramafotos von zwei spektakulären Bahnstrecken in der Schweiz, der Albulabahn und der Berninabahn. Die Bilder sollten in Kürze bei Google Maps integriert werden. Die Strecken, die zu der Rhätischen Bahn zählen, gehören zu den schönsten und spektakulärsten Bahnstrecken der Welt: Sie schlängeln sich durch die Alpen, überwinden starke Steigungen und überqueren Täler auf hohen Viadukten. Seit 2008 stehen die beiden Bahnstrecken in der Liste des Unesco-Weltkulturerbes.

Meldung gespeichert unter: Google Street View

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...