MIS begrüßt Übernahmeangebot

Freitag, 10. Oktober 2003 16:26

MIS AG (WKN: 661240): Das deutsche IT-Unternehmen MIS begrüßt das geplante Übernahmeangebot an seine Aktionäre durch die Systems Union Group. Das geht aus einer Pressemeldung des Unternehmens hervor. Demnach hält MIS das Angebot von zehn Euro pro Stückaktie für angemessen und fair. Dem entsprechend werde MIS das Angebot an seine Aktionäre unterstützen.

MIS ist eigenen Angaben zufolge der führender europäische Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen für die Bereiche Planung, Reporting, Konsolidierung und Analyse. Das Unternehmen verfügt unter anderem über Partnerschaften mit SAP, dem weltweit größten Anbieter von ERP-Software und Microsoft, dem weltweit größten Anbieter von Betriebssystem-Software. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...