Microsofts Xbox One soll 399 US-Dollar kosten

Spielekonsolen

Donnerstag, 6. Juni 2013 08:05
Microsoft Xbox One

NEW YORK (IT-Times) - Noch steht der offizielle Preis der neuen Microsoft-Konsole nicht fest. Dennoch wagt sich nunmehr Wedbush Morgan Securities Analyst Michael Pachter mit einer gewagten Schätzung vor.

Basierend auf die Materialkosten der Xbox One, die sich auf 325 US-Dollar belaufen, geht Pachter davon aus, dass die neue Microsoft-Konsole 399 US-Dollar kosten wird, wie CNET berichtet. Etwas günstiger dürfte die neue Sony-Konsole, die PlayStation 4 (PS4) sein. Die PS4, die Materialkosten von etwa 275 US-Dollar aufweist, dürfte nach Berechnungen des Analysten zufolge 349 US-Dollar kosten und damit um 50 US-Dollar günstiger sein als die Konkurrenz-Konsole von Microsoft. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...