Microsofts neue Xbox soll mit Spracherkennung kommen

Spielekonsolen

Freitag, 8. Februar 2013 14:31
Microsoft Xbox 360

SEATTLE (IT-Times) - Microsoft dürfte wohl noch in diesem Jahr seine neue Xbox präsentieren. Medienberichten zufolge soll die neue Spielekonsole von Microsoft mit Spracherkennungsfunktionen ausgerüstet sein.

Wie der Branchendienst The Verge erfahren haben will, soll die kommende Xbox mit dem Codenamen Durango mit verschiedenen Sprachfunktionen daherkommen, die dem Sprachassistenten Siri von Apple ähneln. So soll die neue Xbox via Spracheingabe gesteuert werden können und Texteingabe via Sprache beherrschen. Microsoft wird seine neue Xbox aller Voraussicht nach auf der kommenden E3 Spielemesse zur Jahresmitte präsentieren. Auf den Markt kommen soll die neue Xbox dann später im zweiten Halbjahr und damit pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft in den Handel sein. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...