Microsofts MSNBC verzeichnet Besucheransturm

Dienstag, 30. August 2005 15:25
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Die Nachrichtenseite des Softwarekonzerns Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) MSNBC.com verzeichnete im Rahmen der Berichterstattung rund um den Wirbelsturm Katrina einen Besucheransturm.

Vor allem die allgegenwärtige Abdeckung und Berichterstattung über die jüngsten Ereignisse habe zu einer Verdoppelung des Web-Traffics geführt, heißt es. An einem Tag wurden insgesamt neun Mio. Videos auf der Seite abgerufen - ein neuer Rekord. Trotz der sprunghaften Zunahme seien Down-Zeiten vermieden worden. MSNBC.com umfasst die populären Nachrichtenangebote der NBC Universal-Familie, welche unter anderem die Angebote Today, NBC Nightly News und Dateline NBC beinhalten. Die Webplattform MSNBC.com gilt als die die führende Nachrichtenseite im World Wide Web.

Meldung gespeichert unter: MSNBC (Microsoft/National Broadcasting Company)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...