Microsoft: Zune soll in Windows Mobile Einzug halten

Montag, 6. Oktober 2008 17:13
Microsoft Logo (2014)

LONDON - Im Rahmen eines Interviews mit dem Magazin CIO, gab Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) Chef Steve Ballmer Einblick in die Zukunft seines mobilen Betriebssystems Windows Mobile.

Trotz der Dementis in der Vergangenheit, soll die Zune Softwareplattform nunmehr doch in das Windows Mobile Betriebssystem implementiert werden, womit entsprechende Mobiltelefone mit Zune-Unterstützung mittelfristig auf den Markt kommen sollen. Mit Zune hat sich Microsoft einen digitalen Download-Service aufgebaut. Gleichzeitig soll der Zune MP3-Player dem iPod aus dem Hause Apple Paroli bieten.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...