Microsoft: Xbox Live Gold Pflicht für Netflix, Hulu & Co entfällt

Video-Streaming

Mittwoch, 14. Mai 2014 09:01
Microsoft Xbox Live

REDMOND (IT-Times) - Nutzer, die Netflix, Hulu oder einen anderen Video-Streaming-Service auf der Xbox 360 oder der Xbox One nutzen wollten, benötigten bislang ein Xbox Live Gold Abo.

Nunmehr hat der Windows-Hersteller bekannt gegeben, dass keine Xbox Live Gold Mitgliedschaft mehr für Netflix, Hulu, Amazon Prime Instant, Twitch, Redbox und andere Entertainment Apps benötigt wird, wie der Branchendienst TechCrunch mit Verweis auf Microsoft berichtet. Natürlich benötigen Nutzer nach wie vor ein Abo für Netflix bzw. Hulu, um den Genuss des Streaming-Services zu gelangen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Netflix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...