Microsoft: Xbox-360-Absatzzahlen steigen

Freitag, 18. April 2008 08:16
Microsoft Logo (2014)

Nach der Preissenkung in Europa konnte Microsoft eigenen Angaben zufolge deutlich mehr Xbox 360 Konsolen verkaufen. Seit der Preissenkung Mitte März haben sich die Absatzzahlen in Europa verdoppelt, so Microsoft ohne Details nennen zu wollen.

Auch in den USA lief das Geschäft für Microsoft besser. So konnte Microsoft eigenen Angaben zufolge im März 262.000 Konsolen absetzen und damit Sonys PlayStation 3 (PS3) überflügeln. Zugleich habe man die Lieferengpässe weiter entschärft, erklärt Microsoft-Sprecher David Dennis.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...