Microsoft will Windows Phone Mango mit Tango und Apollo aufpeppen

Donnerstag, 29. Dezember 2011 10:53
Microsoft_Windows_Mobile.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft will seinem Mobile-Betriebssystem Windows Phone im kommenden Jahr gleich zwei größere Updates spendieren, wie aus der Produkt-Roadmap hervorgeht, die jüngst an die Öffentlichkeit gelangt ist, wie DailyTech berichtet.

Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hatte erst jüngst mit Windows Phone 7.5 Mango sein aktuelles Mobile-Betriebssystem ins Rennen geschickt, mit „Tango“ soll schon im zweiten Quartal 2012 ein weiteres Update kommen. Mit dem Tango-Update sollen Mango-Features auch in Einsteiger-Smartphones bzw. im unteren Preissegment Einzug halten.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...