Microsoft will Werbespezialisten Massive kaufen

Donnerstag, 27. April 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) befindet sich derzeit in Übernahmegesprächen mit dem Werbespezialisten Massive Inc berichten Unternehmenskreise und das Wall Street Journal.

Als Übernahmepreis werden Summen von 200 bis 400 Mio. US-Dollar gehandelt. Die Gespräche befinden sich derzeit noch im Verhandlungsstadium, wobei eine abschließende Übereinkunft noch nicht erreicht worden ist, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Massive Inc hat sich insbesondere auf die Vermarktung von Werbeanzeigen in Videospielen spezialisiert.

Dabei können nicht nur statische Reklameanzeigen ausgeliefert, sondern auch aktuelle Werbeanzeigen mittels Online-Verbindungen auf PCs und Konsolen aufgespielt werden. Massive, ansässig in New York, ging im Oktober 2004 an den Start, wobei die Werbetechnik des Unternehmens bislang in mehr als 100 Titeln zum Einsatz kam. Zu den Werbepartnern zählen namhafte Großkonzerne, wie Verizon Wireless und Coca-Cola.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...