Microsoft will TV-Programm erweitern

TV-Shows für die Xbox One in Arbeit

Mittwoch, 18. September 2013 10:53
Microsoft Xbox One

TOKIO (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft will sein TV-Programmangebot weiter ausbauen. Der Windows-Hersteller will damit seine Xbox One Konsole als Portal für Spiele, Videos und Musik positionieren.

Welche TV-Programme dies im Detail sein sollen, dazu wollte sich Microsoft Studios Manager Phil Spencer zunächst nicht äußern. Durch Partnerschaften wie der National Football League versucht Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) seine neue Xbox One als All-in-One Media-Hub im Wohnzimmer zu etablieren. Nutzer sollen nicht nur Spiele, sondern auch TV-Programme auf der neuen Spielekonsole genießen können, wie Bloomberg mit Verweis auf Microsoft-Aussagen berichtet.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...