Microsoft will Service-Personal in Asien verdoppeln

Donnerstag, 6. Dezember 2007 10:23
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarekonzern Microsoft will sein Kunden-Servicepersonal in Asien in den nächsten fünf Jahren verdoppeln. Dies ließ Wing-Dar Ker, General-Manager für Microsoft Customer Server und Support in Asien und Greater China, durchblicken. Derzeit beschäftigt Microsoft in seinem Asien-Kunden-Center rund 850 Mitarbeiter.

Zuvor teilte Microsoft mit, 1.000 neue Ingenieure im laufenden Fiskaljahr in China einstellen zu wollen. Damit soll die derzeitige Belegschaft von derzeit 5.000 Mitarbeitern in China weiter aufgestockt werden.

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Windows via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windows

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...