Microsoft will mit Crysis Gamer auf Vista locken

Freitag, 12. Januar 2007 00:00
Microsoft Logo (2014)

LAS VEGAS - Nach den herausragenden Erfolgen von „Halo“ und „Gears of War“ setzt der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) in diesem Jahr auf seinen Science-Fiction First Person Shooter „Crysis“, um Spieleenthusiasten das neue Betriebssystem Vista schmackhaft zu machen.

Das bald vor der Veröffentlichung stehende PC-Spiel soll die Vorzüge des neuen Microsoft-Betriebssystems klar aufzeigen. „Crysis wird ein großer Hit für Vista“, ist dann auch Microsoft Game-Manager Kevin Unangst überzeugt. „Dieses Spiel wird wirklich die Verbesserungen des neuen Betriebssystems für Spiele aufzeigen“, stellt der Microsoft-Mann klar.

Meldung gespeichert unter: Windows Vista

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...