Microsoft will Filme zum Download anbieten

Montag, 17. November 2008 08:19
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarekonzern Microsoft will nach einem Bericht des Spiegels auf seinem deutschen Internet-Portal MSN ab Montag auch Videos und Filme zum Download anbieten.

Auf dem Portal sollen demnach zunächst hundert Spielfilme und TV-Serien zum kostenlosen Download bereitstehen. Finanzieren will Microsoft das Angebot durch Online-Werbung. Offiziell wollte sich Microsoft dazu aber noch nicht äußern.

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...