Microsoft will ersten New York City Store eröffnen

Einzelhandel

Freitag, 8. August 2014 07:58
Microsoft Logo (2014)

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft will seinen ersten New York City Store eröffnen und zwar nahe dem Apple Store in der Fifth Avenue, dies wollen US-Medien in Erfahrung gebracht haben.

Microsoft ist seit geraumer Zeit dabei, seine Microsoft Store Niederlassungen ausbauen. Nunmehr soll offenbar ein erster Microsoft Store in Manhatten nahe Apples legendären Würfel Store aus Glas eröffnet werden, so der Branchendienst Daily News. Der 8.700 Quadratfuß große Store, den nunmehr Microsoft ins Visier nimmt, wurde zuvor von der Luxusmarke Fendi angemietet. Der Modekonzern zog im letzten Jahr an die Masion Ave um. Die Miete für den zwei Etagen umfassenden Store soll mit 3.500 US-Dollar pro Quadratfuß aber nicht ganz billig sein. Schon 2012 war Microsoft kurzzeitig mit einem Geschäft in New York City für die Weihnachtszeit vertreten, nunmehr sucht Microsoft offenbar einen permanenten Sitz. Microsoft plant eine Reihe neuer Stores in Großtstädten wie in New York und will damit mit Apple gleichziehen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...