Microsoft will Apples iPad mit neuem Surface 3 herausfordern

Tablet PCs

Dienstag, 31. März 2015 16:47
Microsoft Surface 3

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat mit dem Surface 3 seinen neuesten Tablet PC vorgestellt. Laut dem Windows-Hersteller ist der Surface 3 der bislang dünnste und leichteste aus dem Hause Microsoft.

Auf dem Surface 3 sind Windows- und Office-Anwendungen lauffähig, wodurch das Gerät ideal für Studenten und Schüler zugeschnitten sein soll. Eine 4G-Version des Surface 3 (4G LTE) soll die Mobilitätsfunktion noch stärker in den Vordergrund rücken. Ausgestattet ist der Surface 3 mit Intels neuestem Intel Atom x7 Prozessor, sowie mit einem 10,8-Zoll großen ClearType HD Multi-Touch-Display mit Stereo-Lautsprechern und Dolby-Sound. Die Startpreise für den Surface 3 beginnen bei 499 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Surface

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...