Microsoft will 50.000 IT-Kioske in Indien aufbauen

Donnerstag, 2. Februar 2006 09:31
Microsoft Logo (2014)

NEU DEHLI - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will über seine Tochter Microsoft Corporation India in den nächsten drei Jahren 50.000 IT-Kioske in Indien errichten. Über die IT-Kioske will Microsoft vor allem Informationen und Services rund um die Themen Gesundheit, Bildung, Kommunikation und Agrarkultur in indischen Dörfern vermitteln.

„Wir werden 50.000 Kioske in ganz Indien in den nächsten drei Jahren errichten. Dies ist ein erster Schritt zu unserem Ziel, mehr als 50 Prozent der ländlichen Bevölkerung in den nächsten drei Jahren zu erreichen“, so Microsoft India Group Director Ranjivjit Singh.

Die „Saksham“ genannte Initiative soll insbesondere lokalen Firmengründern die Möglichkeit bieten, einen IT-Kiosk selbst zu verwalten, um Inhalte und Services für die ländliche Bevölkerung anzubieten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Windows

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...