Microsoft wertet MSN-Seite mit Newsclips auf

Freitag, 11. Dezember 2009 09:19
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft wird seine überarbeitete MSN-Seite weiter aufwerten. Nach einem Deal mit NBC Local Media und Hearst Television sollen auf der Seite künftig auch Videoclips zu sehen sein.

Ab Januar 2010 soll die MSN-Seite rund 3.000 Newsclips wöchentlich von Hearst und NBC beinhalten, so MSN Executive Producer Scott Moore. MSN will die Videoinhalte selbst monetarisieren und die Umsätze mit den Anbietern teilen, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Microsoft via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...