Microsoft vor Übernahme von DoubleClick?

Mittwoch, 28. März 2007 00:00
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK - Der New Yorker Online-Werbevermarkter DoubleClick befindet sich derzeit in Gesprächen mit dem US-Softwarehersteller Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) um einen Verkauf des Unternehmens, berichtet das Wall Street Journal.

Der Online-Werbevermarkter habe bereits die US-Investmentbank Morgan Stanley engagiert, um strategische Optionen auszuloten, heißt es weiter. DoubleClick wurde einst mehrheitlich von der Private Equity Gesellschaft Hellman & Friedman übernommen und anschließend auch von der New Yorker Nasdaq genommen. Wie es weiter heißt, fordere die Beteiligungsfirma einen Preis von zwei Mrd. US-Dollar für DoubleClick.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...