Microsoft vor Einstieg bei Facebook

Dienstag, 25. September 2007 08:44
Microsoft Logo (2014)

PALO ALTO - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) ist nach einem Bericht des Wall Street Journal an einer Beteiligung an der amerikanischen Social-Networking-Plattform Facebook interessiert.

Derzeit befindet sich der Redmonder Softwarekonzern in entsprechenden Gesprächen mit dem Unternehmen, die zu einem Investment von 300 bis 500 Mio. Dollar führen können, heißt es. Der Wert der vor 3,5 Jahren gegründeten Facebook wird inzwischen auf rund zehn Mrd. US-Dollar geschätzt. Durch das Investment könnte Microsoft eine Beteiligung von bis zu fünf Prozent an Facebook erwerben, heißt es. Sollten sich die Gerüchte über eine bevorstehende Beteiligung durch Microsoft verdichten, könnte dies den Rivalen Google auf den Plan rufen, glauben Marktbeobachter.

Facebook wollte sich zu dem Bericht des US-Wirtschaftsblatts nicht äußern. Die Social-Networking-Plattform hatte zuvor 41 Mio. Dollar bei Venture-Kapitalgebern und Privatinvestoren eingesammelt.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...