Microsoft: Vista-Verkaufszahlen enttäuschen

Mittwoch, 12. September 2007 15:06
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK - Wie die Marktforscher aus dem Hause NPD herausgefunden haben, ist Microsofts (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) neues Betriebssystem Windows Vista alles andere als ein Verkaufsschlager.

Auf Basis der Geschäftszahlen von US-Einzelhändlern stellten die NPD-Marktforscher fest, dass die Verkaufszahlen von Windows Vista deutlich hinter denen des Vorgängers Windows XP zurückblieben. Allerdings merken die Marktforscher an, dass viele Konsumenten und Firmenkunden sich gleich einen neuen PC zulegen, der dann mit dem neuen Betriebssystem bestückt ist. Für die Einzellösung Windows Vista entscheiden sich dagegen kaum Käufer.

Meldung gespeichert unter: Windows Vista

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...