Microsoft verkauft mehr als 30 Mio. Xbox 360

Freitag, 29. Mai 2009 09:11
Microsoft Logo (2014)

(IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat mit seiner Spielekonsole Xbox 360 einen neuen Meilenstein erreicht. Im Rahmen der Vorbereitungen für die Spiele-Messe E3 gab Microsoft bekannt, inzwischen mehr als 30 Mio. Xbox 360 Spielekonsolen verkauft zu haben. Die Zahl der aktiven Nutzer für den Online-Spieleservice Xbox Live gibt Microsoft nunmehr mit über 20 Mio. Abonnenten an.

Seit dem Marktdebüt im Jahre 2006 haben damit US-Konsumenten rund 14,5 Mrd. Dollar für Xbox 360 Hardware, Spiele und Zubehör ausgegeben. Über den Online-Spieleservice Xbox Live wurden bis dato mehr als eine Mrd. Spiele und andere Multimedia-Inhalte wie Filme und TV-Shows heruntergeladen, so das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...