Microsoft verkauft 525 Millionen Windows 7 Kopien

Freitag, 20. Januar 2012 09:53
Microsoft_Windows7.gif

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat bis dato mehr als 525 Millionen Windows 7 Lizenzen seit der Markteinführung im Oktober 2009 verkaufen können. Im September gab Microsoft im Rahmen der BUILD Konferenz bekannt, 450 Millionen Windows 7 Lizenzen verkauft zu haben - damit hat Microsoft binnen weniger Monate rund 75 Millionen weitere Windows 7 Kopien verkaufen können, wie The Verge berichtet.

Schon ein Jahr nachdem Marktdebüt konnte Microsoft 240 Millionen verkaufte Windows 7 Kopien melden. Derzeit bereitet Microsoft gerade die Markteinführung von Windows 8 vor. Die Beta soll demnach Ende Februar starten, auf den Markt kommen könnte Windows 8 dann im Spätherbst bzw. im vierten Quartal 2012. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...