Microsoft verkauft 1,2 Mio. Xbox One Konsolen im November

Spielekonsolen

Freitag, 12. Dezember 2014 14:28
Microsoft_XboxOne_green.gif

NEW YORK (IT-Times) - Für die Microsoft-Konsole Xbox One war der November offenbar ein sehr erfolgreicher Monat. Demnach konnte Microsoft allein im November, auch dank des Weihnachtsgeschäfts, 1,2 Mio. Xbox One Konsolen verkaufen, berichtet Geekwire mit Verweis auf aktuelle NPD-Marktdaten.

Am Black Friday und am Cyber Monday warb Microsoft mit Sonderpreisen für seine Xbox One und bot die Konsole schon ab 329 US-Dollar an. Xbox-Marketing-Manager Mike Nichols äußerte sich sehr zufrieden über den Geschäftsverlauf. Xbox One Fans hätten im November mehr Spiele gekauft als für jede andere aktuelle Konsolen-Generation. Zudem hätten die Xbox-Spieler 357 Mio. Stunden weltweit mit der Konsole verbracht. Auch am Black Friday hatte sich die Xbox One schon besser verkauft als die Sony-Konsole. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Spiele und Konsolen und/oder Microsoft Xbox via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft Xbox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...