Microsoft vergibt Patente an Foxconn-Mutter

Technologiepatente

Mittwoch, 17. April 2013 18:11
Microsoft_Headquarter.gif

REDMOND (IT-Times) - Microsoft und Hon Hai haben eine Vereinbarung unterzeichnet. Darin geht es um Patente für Android und Chrome Geräte.

Die Patentvereinbarung zwischen Microsoft und Hon Hai, der Muttergesellschaft von Foxconn, beinhaltet eine breite Abdeckung unter Microsofts Patentportfolio, die sich auf Geräte bezieht, die auf Android oder Chrome OS Technologie basieren. Dazu zählen Smartphones, Tablets und TVs, so die Pressemitteilung.

Die Details der Vereinbarung sind vertraulich, allerdings gab man bekannt, dass Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) im Rahmen der Vereinbarung Lizenzgebühren von Hon Hai erhalte. An dem Lizenzprogramm von Microsoft nehmen sowohl Markenhersteller wie auch Auftragshersteller (Contract Manufacturers) teil. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...