Microsoft und Yahoo wagen IM-Partnerschaft

Donnerstag, 13. Juli 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

SEATTLE - Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat gemeinsam mit Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) eine Partnerschaft im Bereich Instant-Messaging-Plattformen gestartet.

Eine begrenzte Anzahl von Nutzern kann nunmehr in einem öffentlichen Test Textnachrichten von Windows Live Messenger zum Yahoo Messenger Voice senden. Die breite Masse soll dann zum Jahresende in den Genuss dieser Funktionen kommen.

Meldung gespeichert unter: Windows Live Messenger (MSN Messenger)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...