Microsoft und Websense kooperieren

Dienstag, 13. Juli 2010 16:15
Websense

WASHINGTON (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat eine Kooperation mit dem Web-Filterspezialisten Websense geschlossen. Im Rahmen dessen soll die Lösung Websense Data Security Suite (DSS) in die Microsoft File Classification Infrastructure (FCI) besser integriert werden.

Dadurch sollen insbesondere Windows Server 2008 R2 Kunden vor Datenverlusten besser geschützt werden. Gleichzeitig soll Firmenkunden dabei geholfen werden, regulatorische Sicherheitsanforderungen einfacher zu erfüllen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Websense und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Websense

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...