Microsoft und Qwest kooperieren bei Sicherheitssoftware

Dienstag, 6. Juni 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat einen Partner bei der Vermarktung seiner neuen Sicherheitssoftware Windows Live OneCare gefunden. Gemeinsam mit Qwest Communications International will das Unternehmen künftig sein neues Sicherheitsprodukt vertreiben.

Qwest wird im Rahmen seines Breitband-Internetservices künftig Microsofts Windows Live OneCare mit ausliefern, ohne das hierfür zusätzliche Kosten für die Nutzer anfallen sollen. Das Sicherheitspaket soll gemeinsam mit anderen Windows Live-basierten Programmen angeboten werden, heißt es bei den beiden Firmen. Wann das entsprechende Produktpaket zur Verfügung stehen soll, wurde zunächst nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Antivirus Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...