Microsoft und AT&T kooperieren

Montag, 6. Juni 2005 18:45
Microsoft Logo (2014)

BEDMINSTER - Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat eine Kooperation mit der Telefongesellschaft AT&T vereinbart, mit der das Unternehmen seine Stellung auf dem Markt für Internet-Telefonie stärken will.

Zwar handelt es sich bei diesem Geschäftsfeld derzeit noch um eines mit einem eher überschaubarem Volumen. Aber für die Zukunft sieht Microsoft in diesem Bereich ein erhebliches Wachstumspotenzial. Daher will das Unternehmen Firmen wie AT&T als Partner gewinnen. Sie sollen die von Microsoft entwickelte Software für die von ihnen angebotenen Services im Bereich der Internet-Telefonie nutzen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...